Über uns

 

Durch die Spezialisierung auf die industrielle Herstellung von Betonsteinen haben wir die Kompetenz, technische, wirtschaftliche und umweltoptimierte Lösungen für die Problemstellungen unserer Geschäftspartner zu bieten.

Wir verfügen über das komplette Programm modernster Maschinen und Anlagen. Unser Portfolio reicht von der Kleinsten bis zur Hochleistungsmaschine, womit wir alle gewünschten Produktionsmengen ermöglichen.
Konzeptionelle Beratung, marktorientierte Entwicklung und effiziente, optimierte Herstellung der Produkte bis hin zu einem umfassenden Service, stehen im Fokus. Dabei gewährleistet die Struktur der FRIMA ein hohes Maß an Flexibilität und Effizienz. FRIMA liefert alle für den Produktionsprozess benötigen Komponenten.

Die Herstellung von Maschinen und Anlagen bilden die Basis für eine sinnvolle Verknüpfung von Erfahrung, Kompetenz und Know-Hows.

 

FRIMA bietet Reparaturarbeiten und Modernisierung für Fremdmaschinen und Anlagen an.

100% Made in Germany.

 

Qualität steht für die FRIMA im Vordergrund und somit ist es für uns selbstverständlich,
dass FRIMA Anlagen und Anlagenteile ausschließlich in Deutschland konstruiert und produziert werden. Auch unsere Zulieferfirmen werden von uns nach diesen Gesichtspunkten ausgewählt.

 

Meilensteine der FRIMA

 

2004 Gründung der FRIMA
2005 Entwicklung und Fertigung von Anlagenkonponenten für die Betonindustrie
2006 Umzug in das neue Firmengebäude, unserem heutigen Standort
2007 Erste Bauma-Messe für FRIMA und gleich mit der Präsentation einer eigenständigen Maschine. Die ersten zwei kompletten Steinfertigungsanlagen HP 1200 nach Afrika wurden geliefert.
2008 Entwicklung und Fertigung von Anlagen für die Produktveredelung wie z.B. die FRIMA Bossieranlage
2009 Entwicklung und Bau der FRIMA HP 1400
2010 Entwicklung und Bau der FRIMA P 650
2011 Innovationen für Energieffezienz und Leistungssteigerung für alle Produktbereiche
2012 Entwicklung und Bau der FRIMA HP 800
2012 Entwicklung und Bau der FRIMA Kompakt-Bossieranlage
2013 Entwicklung und Bau der FRIMA P 500 Steinformmaschine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frima GmbH & Co. KG